Zu nem Fisch : Spür mal den Wind im Gesicht, spüre

Zu nem Fisch :
Spür mal den Wind im Gesicht, spüre die Freiheit.
War ja klar, dass das nicht lange gut geht