Wenn sich der WDR schützend vor den Linksaußen Danny

Wenn sich der WDR schützend vor den Linksaußen Danny Hollek stellt, macht der Sender sich mit seiner extremen Gesinnung gemein.
Möchte der Sender einen letzten Funken Glaubwürdigkeit behalten, müssen personelle Konsequenzen erfolgen!
Bei “Rechten” funktioniert’s doch auch?