Rassismus tötet! „Rassistische Morde sind keine »Unfälle«

Rassismus tötet! „Rassistische Morde sind keine »Unfälle« oder Taten von »wirren Einzelnen«, sie gedeihen in einem gesellschaftlichen Umfeld, in dem Menschenfeindlichkeit salonfähig geworden ist.“ (Pro Asyl)