Ja, wir müssen über Respekt und Anstand im Fußball

Ja, wir müssen über Respekt und Anstand im Fußball sprechen. Aber bitte nicht nur bei einem betroffenen Milliardär, sondern auch bei den zahllosen Spielen, wo Sexismus, Rassismus und Homophobie Alltag sind. Wer es ernst meint, muss dort genauso deutlich reagieren.