Gründe, mal wieder aus der Twitter-Versenkung aufzuerstehen:

Gründe, mal wieder aus der Twitter-Versenkung aufzuerstehen: Das neue Eminem Album. Holy shit… dope.