Es gibt zwei Arten von Masken. FFP3 schützen den Träger

Es gibt zwei Arten von Masken. FFP3 schützen den Träger vor Einatmen von Viren, also für Medizinpersonal und Risikopatienten. Die einfachen Masken schützen die anderen, weil sie die Reichweite der Atemluft verringern. Dieses Video zeigt das eindrucksvoll.